︎


Hallo! Willkomme auf meiner digitalen Insel. 

Ich bin eine österreischische raum&designstrategin mit dem Schwerpunkt auf klassischen und neuen Medienformaten. Meine Arbeit lässt sich über disziplinübergreifende Grenzen hinaus als eine Feldforschung verstehen, die grafische Produkte mit Raum und Zeit verbindet. Als Raum verstehe ich nicht nur ein dreidimensionales, geographisches Gebiet, sondern auch als eine sich stetig wandelnde Gesellschaftsstruktur. Weiters bedeutet die Zeit für mich nicht nur eine bloße Abfolge von Ereignissen, sondern auch eine manipulative Gelegenheit. 

Im Zuge meiner Arbeit können diverse Cross-Media-Projekte unter dem Titel “Institut für Paradiesforschung” entstehen mit dem Ziel, Bild und Film mit Licht und Ton verschmelzen zu lassen. Ich finde es spanned mitzuerleben wie Kunst, Design und Technologie unsere Vision von der Welt mitverändert. Dazu gehören klassische Ergebnisse wie Ausstellungen, Publikationen, Performances und andere Events. Die Druckgrafik steht dabei stehts als Ausgangspunkt im Vordergrund.  
 
Diese Website unterliegt dem Copyright von Laura Krok. Das Kopieren und/oder Vervielfältigen der Inhalte ist untersagt. Über eine seriöse Kontaktaufnahme per Mail werde ich mich freuen. 
§ 1 Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die Illustration / der Digitalprint des Urhebers.

Der Urheber erklärt, dass er zur uneingeschränkten Rechtsübertragung berechtigt ist, über die Rechte an dem im Vertrag genannten Kunstwerk noch nicht anderweitig verfügt hat und diese Rechte frei von Dritten sind, also durch diesen Vertrag keine Rechte Dritter verletzt werden.

§ 2 Nutzungsrechte

Der Nutzer erwirbt das Recht, das Werk für einen auf unbegrenzte Zeit im Rahmen der gesetzlichen Schutzfrist für Reproduktion, Verfilmung und andere Zwecke zu nutzen.

Die Nutzung wird analog und/oder digital gestattet.

Der Nutzer erwirbt für den Zeitraum der Nutzung ein ausschließliches Nutzungsrecht. 

Soweit der Urheber seine Rechte an eine Verwertungsgesellschaft abgetreten hat, wird er deren Zustimmung zu der beabsichtigten Nutzung einholen. Im Übrigen bleiben seine Nutzungsrechte unberührt.

§ 3 Honorar/Vergütung

Das Honorar für die Nutzung des o. g. Werkes beträgt “siehe Einkaufkorb”. Der Betrag enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer.

§ 4 Fälligkeit des Honorars

Das Honorar ist bei der Bestellung zu begleichen. 

§ 5 Urhebernennung

Der Nutzer verpflichtet sich, den Urheber bei jeder Nutzung des Werkes an geeigneter Stelle als solchen zu nennen.

§ 6 Bearbeitung

Eine Bearbeitung des Kunstwerkes in Zusammenhang mit der Nutzung bedarf keiner Zustimmung des Urhebers.

§7

Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.
Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Urhebers.

Unterschrift und Datum
Salzburg, am 08.08.22

Urheber: